Stellenangebote in der Schweiz (Stand 18.12.2015)

Die Meyer Burger AG, Thun (Schweiz) sucht aktuell neue Mitarbeiter/-innen in Hohenstein (Sachsen) und Thun (Schweiz). Weitere Informationen finden Sie unter http://www.meyerburger.com/en/careers/job-vacancies/.

geschrieben am 21.12.2015

Einstiegschancen für Absolventen

In seiner Septemberausgabe befaßte sich das manager magazin mit den Einstiegschancen für Hochschulabsolventen, u.a. ermittelte es welche DAX 30 Konzerne derzeit einstellen und was sie zahlen. Nachfolgend finden Sie dank freundlicher Unterstützung des manager magazins den Link zum Beitrag: "Karriere 2009 - es geht doch".

geschrieben am 24.10.2011

Welche Konzerne stellen 2010 ein?

Die Wirtschaftswoche hat für ihre Ausgabe 07/2010 insgesamt 340 Konzerne befragt, ob sie dieses Jahr Akademiker einstellen. In der Umfrage sind die Wirtschaftswissenschaften als eigenständige Rubrik aufgeführt.

Zu den Ergebnissen der Umfrage

geschrieben am 24.10.2011

Die 100 beliebtesten Arbeitgeber für Wirtschaftswissenschaftler

Einmal jährlich führt das trendence Institut "Das Absolventenbarometer" durch. Die Untersuchung gibt Aufschluss über die Ansichten examensnaher Studierender zum Berufseinstieg. In diesem Jahr haben sich rund 25.000 Studierende am trendence Absolventenbarometer beteiligt. Ein Ergebnis der Studie ist folgende Aufstellung der 100 beliebtesten Arbeitgeber gewählt von examensnahmen Studenten der Wirtschaftswissenschaften.

Zur Liste: Alle Unternehmensnamen sind direkt auf die Recrutingseite des jeweiligen Unternehmens verlinkt.

1   Deutsche Lufthansa   8,1
2   AUDI   8,0
2   Porsche   8,0
4   BMW Group   7,6
5   KPMG   6,5
5   Deutsche Bank   6,5
7   Auswärtiges Amt   6,4
8   Ernst & Young   6,2
9   adidas   6,1
10   PricewaterhouseCoopers   5,8
11   McKinsey & Company   5,5
12   L'Oréal   4,6
13   Siemens   4,5
14   Procter & Gamble   4,4
14   Daimler   4,4
16   BCG The Boston Consulting Group   4,3
17   Volkswagen   3,9
17   Google   3,9
19   Coca-Cola   3,8
20   Robert Bosch   3,7
21   IKEA   3,5
21   ProSiebenSat.1 Media   3,5
23   Deloitte   3,4
24   Unilever   3,2
25   TUI   3,0
25   E.ON   3,0
25   Beiersdorf   3,0
25   Europäische Zentralbank   3,0
25   SAP   3,0
30   Nestlé   2,8
31   HUGO BOSS   2,7
32   Fraport   2,5
33   ALDI SÜD   2,4
34   BASF   2,3
34   Sparkassen-Finanzgruppe   2,3
36   Bayer   2,2
36   Deutsche Bundesbank   2,2
38   Nike   2,1
38   Commerzbank   2,1
40   Roland Berger Strategy Consultants   2,0
40   Allianz Gruppe   2,0
40   EADS   2,0
43   Metro   1,9
43   Dr. Oetker   1,9
43   IBM   1,9
46   RWE   1,8
46   ARD   1,8
46   GTZ Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit   1,8
46   ZDF   1,8
46   ThyssenKrupp   1,8
46   Peek & Cloppenburg   1,8
46   Deutsche Bahn   1,8
46   Henkel   1,8
46   Puma   1,8
46   Tchibo   1,8
56   Otto   1,7
56   Kraft Foods   1,7
56   DHL   1,7
59   Bertelsmann   1,6
60   Goldman Sachs International   1,5
60   KfW Bankengruppe   1,5
60   Thomas Cook   1,5
63   Accenture   1,4
64   Sony   1,3
64   Microsoft   1,3
64   GfK   1,3
67   Douglas   1,2
67   Schenker   1,2
67   Axel Springer   1,2
67   Deutsche Börse   1,2
71   REWE Group   1,1
71   ebay   1,1
71   Deutsche Post   1,1
71   Vattenfall   1,1
71   Münchener Rück   1,1
71   Deutsche Telekom   1,1
71   JP Morgan   1,1
71   Kienbaum   1,1
79   Novartis Pharma   1,0
79   Bain & Company   1,0
79   RHÖN-KLINIKUM   1,0
82   Morgan Stanley   0,9
83   BBDO   0,8
83   Booz & Company   0,8
83   Horváth & Partner   0,8
83   ZF Friedrichshafen   0,8
83   Boehringer Ingelheim Pharma   0,8
83   MAN   0,8
83   Credit Suisse   0,8
83   BSH Bosch und Siemens Hausgeräte   0,8
83   SCHOTT   0,8
83   Mars   0,8
83   DZ BANK   0,8
94   AXA   0,7
94   Rödl & Partner   0,7
94   Nokia   0,7
94   HSBC Trinkaus & Burkhardt   0,7
94   Philips   0,7
94   UBS   0,7
94   DATEV   0,7
94   Springer & Jacoby   0,7
94   Vodafone   0,7
94   Bahlsen   0,7

Quelle: trendence Absolventenbarometer 2009, Business Edition, trendence Institut, deutschlands100.de

Wie kam diese Liste zustande?
Im Rahmen des Absolventenbarometers wird jedem Befragten eine alphabetisch sortierte Unternehmensliste vorgelegt. In einem mehrstufigen Verfahren werden die Bekanntheit und die Arbeitgeberattraktivität der Unternehmen erfragt. Die Befragten können maximal drei Top-Arbeitgeber auswählen. Die Nennungen der Top-Arbeitgeber, also der maximal drei attraktivsten Arbeitgeber, fließen in die Rankings ein. Die im Fragebogen verwendete Unternehmensliste wird jährlich aktualisiert. Hierbei geht das trendence Institut wie folgt vor: Die Studierenden haben die Möglichkeit, nicht im Fragebogen aufgeführte Unternehmen zu ergänzen. Die am häufigsten dazu geschriebenen Unternehmen werden im Folgejahr auf der Unternehmensliste aufgeführt, die am wenigsten erfolgreichen Unternehmen der Vorjahresliste werden im folgenden Jahr von der Liste gestrichen. Auf diese Weise halten die Studierenden die der Befragung zugrunde liegenden Listen stets aktuell.

geschrieben am 24.10.2011

Einstiegsgehälter für Bachlor und Master

Welcher Abschluß lohnt sich? Wie weit kommt man mit dem Bachlor und wie steht der Master Abschluß im Vergleich zum Diplom da? Diesen Fragen ging Alma Mater mit seiner Gehaltsstudie 2011 nach.

Fazit Bachlor: Es gibt Bereiche, in denen es durchaus sinnvoll ist, sich zumindest vorerst für den Berufseintritt direkt nach dem Bachelor-Studium zu entscheiden. So kann man z.B. allgemeine BWL bis zum Bachelor-Abschluss studieren, dann Berufserfahrung sammeln und hinterher ein Master-Studium starten von dem man weiß, dass der Bereich einem wirklich liegt und interessiert. Alternativ wäre auch ein einjährigen Orientierungspraktikums eine Option.
Möglicherweise findet man aber mit einem Berufseinstieg nach dem Bachelor-Studium auch direkt den Traumjob. Dann hat man in der Zeit wo andere ihren Master machen Berufserfahrung gesammelt und Geld verdient.

Fazit Master: Die Studie zeigt, dass der Master bei den Unternehmen angekommen ist. In fast allen Branchen verdienen Absolventen mit diesem Hochschulabschluss mindestens ebenso viel wie solche mit einem Diplom (wenn auch das Uni Diplom oft einen Tick mehr Geld bringt. Dies wurde allerdings in der Studie nicht seperat ausgewertet).

Einstiegsgehälter 2011 nach Abschluß und Branche
Einstiegsgehälter 2011 nach Abschluß und Funktion

geschrieben am 24.10.2011

Hauptmenü

Veranstaltungen

Login für Mitglieder

Passwort vergessen?